[WESTERHEVER]

Es gibt wohl kaum Urlauber des südlichen Nordfrieslands, die es nicht besuchen, das Wahrzeichen der Nordseeküste. Weit außerhalb der Deiche, auf einer Warft, thront der Leuchtturm Westerheversand. Im Sommer ist es ein Pilgerort für urlaubende Menschen und im Frühling und Herbst bieten die Salzwiesen zwischen Wasser und Festland ein wahres Vogelparadies, auf denen Vogelschwärme Rast auf dem weiten Weg Richtung Ziel machen.

Auch wenn der Leuchtturm wohl das wichtigste Motiv für viele ist, bietet die Landschaft drumherum mindestens genauso interessante Bilder, und rückt das Hauptmotiv oft auch an den Rand.

Wolfgang Baus
Fotografie und Text aus Hamburg

Impressum / Datenschutzerklärung

© 2020 Wolfgang Baus 

  • Facebook
  • Instagram
  • Noch nicht viel zu sehen - aber es w